Time Out für mich


Halöchen ihr Lieben,

wie ihr sicher gemerkt habt, war ich in letzter Zeit nicht mehr so aktiv im Internet. Das liegt am Zeitdruck, unter dem ich zur Zeit stehe, und ich somit fast keine Zeit mehr habe an meiner Story weiterzuschreiben oder auch in diesem Blog zu posten. Dieses Time-Out wird vorraussichtlich 2 Monate dauern (also bis Ende Mai). 

Bitte habt Verständnis darum.

Liebe Grüße,

Eure CherryDevil

Heftiger Servercrash bei Myfanfiction.de


Halöchen ihr Lieben,

leider kommt hier eine unerfreuliche Nachricht.

Gestern erfuhr ich, dass myfanfiction.de leider wegen Überlastung einen Servercrash hatte. Dabei sind auch Teile von der Datenbank betroffen. Admin, Moderatoren und Provider versuchen schon ihr bestes um alles zu retten.

Was euch betrifft: Bitte meidet die Seite. Ihr solltet nichts anklicken, nichts posten und euch nicht anmelden, da der Server sonst wieder abstürzt. Die Moderatoren halten die Myffler via Facebook und Twitter auf dem Laufenden und es wurde für User mit „Entzugserscheinungen“ Mini-Myff ins Leben gerufen, damit sie dort weiter ihre Freundschaften zu anderen Nutzern pflegen können.

Ich hoffe wirklich, dass myfanfction.de bald wieder auf den Beinen ist.

Liebe Grüße,

Eure CherryDevil

(Quelle: http://www.fictionfans.de/Forum2/index.php?topic=694.msg8796#msg8796)

Crossover-Wettbewerb


Halöchen ihr Lieben,

und nach ein paar Tagen Funkstille geht es bei mir auch gleich weiter: Mit einem internen CrossoverWettbewerb von minchen22 auf fanfiktion.de.

Ihre Idee ist, dass ihr FFs schreibt, in der bereits vorhandene Charaktere aus verschiedenen Serien/Bücher/Filmen/Bands usw. sich in einer vollkommen anderen Dimension zurecht finden müssen und dort auf Probleme stoßen. Aber sie sollten nicht einfach von ihrer eigenen in eine relative gleiche Dimension „fallen“ – es sollen große Unterschiede vohanden sein.

Ihre Beispiele wären:

1.Wenn Big Time Rush sich auf einmal als Tribute in den Hungerspielen wieder finden.
2.Wenn Naruto einen Brief bekommt in dem steht, dass er in Hogwarts aufgenommen wurde.
3.Wenn Captain Jack Sparrow zusammen mit den Power Puff Girls die Welt vor dem bösen rettet.

Und damit es nicht so leicht ist, hat sich minchen22 sich etwas ganz besonderes ausgedacht. In eurer FF muss ein Zitat (welches ist ihr egal), ein Handschuh, eine peinliche Situation, ein (un)freiwilliges Bad, eine Tragödie, ein Kuss, eine Lebensweisheit, ein Buch und ein Unwetter vorkommen.

Die Länge eurer FF muss mind. 5.000 Wörter sein und max. 30.000 Wörter.

Anmelden könnt ihr euch per ff.de-Mail, in der euer Name, das Fandom, das Rating, das Genre und das Pair (falls ihr ein Pair habt) eurer FF stehen sollte. Bis zum 06.03.12 könnt ihr euch nich anmelden und bis zum 21.03.12 solltet ihr euer 1. Chap und den Link eurer FF im dem Wettbewerb-Thread gepostet haben.

Vielleicht macht ihr da mit? ;D

Liebe Güße,

Eure CherryDevil

(Quelle: http://forum.fanfiktion.de/t/14448/1#jump1142719)

Schafi’s Schreibwettbewerb


Halöchen,

und hier bin ich wieder. Diesmal mit noch ein interner Schreibwettbewerb auf fanfiktion.de, für den ich ein bisschen Werbung machen will: Schafi’s Schreibwettbewerb Frühling+ Sommer.

Das Thema ist Wald oder See. In diesem Schreibwettberwerb sind alle Fandoms erlaubt. Bei diesem Wettbewerb müsst ihr ca.  5 – 12 Kapiteln haben (das absolute Maximum sind 20 Kapitel). Bis Ende März könnt ihr euch per ff.de-Mail bei -Schaf- anmelden. Dann solltet ihr bis zum 15. April das erste Kapitel hochgeladen haben. Weitere Termine folgen.

Natürlich werden die Stories ale von einer Jury bewertet, die gerade nur aus -Schaf- besteht, die sich aber noch 1-2 Personen dazu holt. Die Kriterien sind Handlung, Charaktere in der Story und Schreibstil. Und während des ganzen Wettbewerb dürft ihr eine Beta haben. Mehr Infos sind hier.

Euch spricht es an? Dann aber nichts wie los mit eurer Anmeldung 😀

Liebe Grüße,

Eure CherryDevil

Teaser für As Green As Emerald (5. Chap)


Halöchen ihr Lieben,

ich bin mal mit einem schönen Leckerbissen hier. Nämlich mit einem Teaser von meiner FF ‚As Green As Emeralds‘. Nach 2 1/2 Monaten habe es auch ich geschafft mehr als 1000 Wörter (!!) zu tippen. Seid stolz auf mich xD

Aber ich will euch jetzt nicht länger abwarten lassen. Hier ist er.

Mein Blick schweifte umher. Gerade kam eine Truppe kichernder Mädchen hinein, die den ganzen Saal mit ihren Blicken durchforsteten. Plötzlich schrie eine auf und kicherte noch mehr. Ihr Blick dabei blieb an mir kleben. Verwirrt runzelte ich meine Stirn. Ich kannte sie nicht. Oder doch?

So unauffällig wie möglich stupste das Mädchen ihre Freundinnen an und zeigte auf mich.

„He! Stellst du dich gerade an der Schlange an oder stehst du bloß so da?“, blaffte mich ein Junge mit einer Footballjacke an. Ich fuhr zusammen. Schnell drehte ich mich wieder zur Schlange, deren Ende ungefähr 5 Meter von mir entfernt war. Peinlich. Eilig lief ich zum Ende und schloss auf. Ich drehte mich noch einmal zu den Mädchen, aber der Footballjunge versperrte mir die Sicht. 

“Vielleicht meinten die Mädchen gar nicht mich“, fiel mir ein, „vielleicht meinten sie meinen Vordermann…“

Mit diesem Gedanken drehte ich mich um und betrachtete meinen Vordermann. Es war ein ziemlich großer Mann. Und ziemlich muskelbepackt – seine Muskeln schienen durch sein weißes T-Shirt durch. Und daraus folgerte ich, dass er auch noch gutaussehend war.

Gut, die Mädchen meinten nicht mich. Ein bisschen erleichtert wandte ich mich um und schloss ich mich der Schlange an, bevor mich schon wieder jemand anmotzte. 

Endlich kam ich als nächstes an die Reihe. Mein Vordermann bestellte gerade zwei Pizzen, drei Colas und noch drei Stück Panna Cottas. Die Küchenangestellte, die die Bestellung aufnahm, schaute auf einmal ganz komisch – so verträumt. Plötzlich wurde es mir warm. Nein! Verbessere: Plötzlich wurde es in meiner Hosentasche warm…

Und? Wie findet ihr es bis jetzt?

Liebe Grüße,

CherryDevil

P.S.: Bis zum nächsten Post dauert es wohl länger, weil ich gerade dabei bin, eine Story zu empfehlen..oder so was ähnliches 😀

Hungry Eyes – Teaser zu Kapitel 1


Halöchen,

und ich bin es, aber diesmal mit einem Teaser in meiner Tasche. Der Teaser zu meiner neuen Partner-FF ,Hungry Eyes‘. Und ich will euch gar nicht so lange aufhalten. Legt los!

 

Alec stellte eine weitere Flasche Wodka oder etwas ähnliches auf den Tisch und schwankte zurück auf seinen Sessel, wobei er fast auf dem Boden fiel. Er streckte sich auf den schwarzen Ledercouch aus und zwinkerte einer Mädchengruppe vorbei, die daraufhin alle anfingen zu kichern. Der Junge war schon richtig vollgedröhnt.
„Aller, du scholtescht nischt so dumm schauen. Jamie ischt eine Idiotin. Du bischt ein toller Kerl!“, lallte er über die Musik hinweg.
Ich fuhr mit meinen Händen durch die Haare. Eigentlich wollte Alec mich aufheitern nach der Trennung zwischen mir und Jamie, indem er mich in den Club „Florida“ schleppte, ich mich dann „besaufen“ konnte und vielleicht noch ein nettes Mädchen kennen lernte, aber leider war das hier alles andere als „nett“. Auf der Tanzfläche waren tausende von Menschen, die alle schon voll waren und die Mädchen waren alle sehr leicht bekleidet und warfen sich jedem Typen an dem Hals. Eklig. Und die Bar war auch schon voll. Und überhaupt machte der Abend keinen Spaß. Aber Alec anscheinend schon. Der Besagte hing quer über der Couch – er fiel fast herunter – und hatte an seinen Arm eine Brünette. Der Junge war eindeutig besoffen. So war Alec eigentlich nicht. Er war eher der ruhigere Typ. Aber der Alkohol verwandelt Menschen. Ich schaute auf die Uhr. 21:00 Uhr. Zeit zu gehen.

 

Ihr wollt mehr lesen? Dann klickt hier um das komplette Kapitel zu lesen.